Glossar beginnend mit B

Klicken Sie auf einen Buchstaben, um auf die Seite mit den entsprechenden Einträgen zu wechseln.

B

Bakterien

Bakterien sind in einer gewissen Konzentration eine lebenswichtige Symbiose die nicht nur wir Menschen eingehen müssen. Sie sind auf der einen Seite wichtig für die Verdauung im Körper die ja durch aus schon im Mund beginnt, auf der anderen Seite fordern sie unseren Körper und halten unser Immunsystem fit. Es gibt einige hundert Arten von Bakterien in unserem Körper und einige Millionen an der Zahl. Wichtig zu wissen ist, es gibt gutartige und bösartige, mit und ohne Sauerstoff lebende. Alle sind von uns und unserer Abwehr in Schach zu halten. Tun wir dies nicht, werden wir krank und sterben. Wir helfen Ihnen bei tieferen Fragen gerne weiter!

Synonyme: Bakterien

Behandlung von Jugendlichen

Bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen bis ins junge Erwachsenalter liegt der Schwerpunkt unserer Behandlung auf der Verfolgung des Zahnwechsels, der Lehre der richtigen und konsequenten Schulung im Bezug auf Ernährung und dem Umgang mit den kostbaren eigenen Zähnen. Wir beobachten des gesamte Gesichts- und Körperwachstum und lenken bei Bedarf behutsam das Wachstum der Kiefer und die Stellung der Zähne durch rechtzeitige Absprachen und Planungen mit dem Kieferorthopäden.

Synonyme: Behandlung von Jugendlichen

Blutverdünnung

Unterschiedliche Erkrankungen eines Menschen bedingen die kurz-, mittel- oder langfristige regelmäßige Einnahme von Medikamenten. Für den Zahnarzt ist es von großer Bedeutung zu wissen, ob ein Blut-verdünnendes Medikament eingenommen wird. Entstehen bei bestimmten Eingriffen Wunden, so muss vom Zahnarzt die Blutung eingeschätzt und stillbar sein. Medikamente wie Markumar, Herz- Ass oder Apsirin verhindern auf verschiedene Arten und Weisen die Blutgerinnung und eine Wunde kann zu unerwünschten Blutverlusten führen. Ein Absetzen oder eine Umstellung der Blutverdünnung sollte möglichst vor planbaren Eingriffen mit dem behandelnden Internisten besprochen werden. Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Grosse.

Synonyme: Marcumar / Herz-Ass / Aspirin

Bonusheft

Das Bonusheft ist von Ihnen gewissenhaft zu führen. Dies berechtigt Sie schon mit jährlich einem Stempel des Zahnarztes für Kontrollen in Folge von 5 oder 10 Jahren einen Bonus-Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen auf Zahnersatz in Anspruch zu nehmen.
Es ist bei Bedarf mit einem Heil- und Kostenplan für die Beantragung von Zahnersatz bei der gesetzlichen Krankenkasse ein zu reichen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Abrechnungshelferin oder Herrn Dr. Grosse.

Synonyme: Bonusheft