Glossar beginnend mit L

Klicken Sie auf einen Buchstaben, um auf die Seite mit den entsprechenden Einträgen zu wechseln.

L

Laserbehandlung

Die Verwendung des Laser in der Zahnmedizin gilt als besonders schonend und effektiv.
Der Name L.A.S.E.R. bedeutet: Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation „Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung“ und ist die Erfindung einer Art Licht, die es in der Natur nicht gibt. In meiner Praxis arbeite ich mit einem Dioden-Laser. Wir desinfizieren, verdampfen, schneiden, koagulieren und operieren fast narben-frei wodurch der Patient fast ohne Schmerzen und mit einem schönen Ergebnis zu frieden sein kann. Gerade Schleimhäute bleiben beweglich, Operationen verlaufen sehr Blut-arm und die Wundheilung verläuft oft problemlos. Weiterhin können damit Herpes- und Aphtenbehandlungen behandelt werden, was zu einem schnelleren und schmerzarmen Abheilen dieser Erkrankungen führt. Lippenbändchen können problemlos und ohne Schnitt gekürzt werden. Bei der Parodontitis-Behandlung desinfizieren wir zusätzlich zur mechanischen Reinigeung der Zahnöberfläche auch die umliegenden bakterien-infiltrierten Gebiete mit diesem besonderen Licht mit großen positiven Effekten.

Synonyme: Lasertherapie